glattalp

ebs Energie AG

ebs Energie AG

Die ebs Energie AG (ebs) betreibt seit 1970 ein Wasserkraftwerk auf der Glattalp. Über eine steile Druckleitung wird das Wasser vom Glattalpsee zum Kraftwerk Sahli geleitet. Mit hohem Druck treibt das Wasser dort die Peltonturbine an. Pro Jahr kann ebs rund 11 Millionen Kilowattstunden Strom produzieren. Dies entspricht dem Jahresbedarf von circa 3000 Haushaltungen.

Von der KW-Zentrale führt eine 43,5 Grad steile Stollenbahn auf die Glattalp. Dort liegen im Winter bis zu 5 Meter Schnee, bei Temperaturen um bis zu minus 50 Grad Celsius. Die Luftseilbahn Sahli-Glattalp, eine Kraftwerksseilbahn die auch für Touristen genutzt wird, erschliesst das über 1800 Meter hoch gelegene Bergtal.

Mehr Informationen zu unsere Wasserkraftwerken finden Sie unter ebs.swiss/kraftwerke.